B-Corp: Soziale Verantwortung oder Whitewashing?

Wien (OTS) -

B-Corp: Soziale Verantwortung oder Whitewashing?

Im NEOS Lab-Talk präsentiert Marcello Palazzi, Mitgründer des B Lab
Europe, eine Unternehmensform, die wirtschaftlichen Erfolg und
Gemeinwohl vereint: die B Corporation.

Während die „B Corp“ in Italien gerade als Rechtsform eingeführt
wurde, hinkt Österreich in diesem Bereich hinterher. Hat eine
nachhaltige Unternehmensform in Österreich (noch) keinen Platz?
Darüber diskutieren: Marcello Palazzi (Mitgründer B Lab Europe),
Doris Brandhuber (Less is more), Ernst Gugler (Gugler GmbH), Markus
Sandmayr (Danone) und Matthias Strolz (NEOS) unter der Moderation
von Josef Lentsch (NEOS Lab)

Datum: 29.2.2016, 18:30 - 20:30 Uhr

Ort:
NEOS Lab
Neubaugasse 64-66, 1070 Wien

Url: https://lab.neos.eu/neos-events/b-corp-im-neos-lab-talk/

Rückfragen & Kontakt:

Alexa Kazda-Klabouch, MSc
NEOS Lab, Leitung Kommunikation
+4366488782434
alexa.kazda@neos.eu
https://lab.neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEL0002