Stronach/Lugar: SPÖ und ÖVP sollen arbeiten, nicht streiten!

Wien (OTS) - „Angesichts der Flüchtlingsprobleme und der Rekordarbeitslosigkeit ist es höchste Zeit, dass SPÖ und ÖVP endlich arbeiten, statt zu streiten! Die Eitelkeiten und Befindlichkeiten einzelner Politiker interessieren die Bürger nicht. Sie haben eine Regierung gewählt, damit die Probleme unseres Landes gelöst werden“, mahnt Team Stronach Klubobmann Robert Lugar. Er verlangt auch ein energisches Einschreiten von Bundespräsident Fischer: „Es ist höchste Zeit, dass er Faymann und Mitterlehner als Mediator klarmacht, dass sie sich auf die Regierungsarbeit konzentrieren sollen!“

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0001