Junge ÖVP: Digital Roadmap wichtiger Schritt für eine digitale Zukunft!

Digitale Strategie ist zukünftig wegweisend für Wirtschaftsstandort Österreich

Wien, 18. Februar 2016 (OTS) "Die heutige Präsentation der Digital Roadmap ist ein wichtiger Schritt, um die
Digitalisierung zukünftig als Chance für unser Land zu nutzen.
Vor allem in den Bereichen Bildung und Infrastruktur müssen
wir jetzt die richtigen Maßnahmen setzen, wenn wir
längerfristig von den Veränderungen der Digitalisierung profitieren wollen", so Stefan Schnöll, Generalsekretär der
Jungen ÖVP, zur heutigen Präsentation der Digital Roadmap der Bundesregierung. ****

Die Junge ÖVP beschäftigt sich schon seit längerem mit der Digitalisierung und ihren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft
und präsentierte dazu im Jänner die JVP Agenda: Digitale
Zukunft. Zentrale Forderungen darin sind unter anderem das Aufbrechen der Gewerbeordnung, um innovative Geschäftsmodelle
zu ermöglichen, und Programmieren bereits ab der Volksschule
als Grundkompetenz zu vermitteln.

"Nur mit einer digitalen Strategie können wir den Wirtschaftsstandort Österreich zukunftsfit halten. Danke an
dieser Stelle auch an Staatssekretär Harald Mahrer, der federführend an der Ausarbeitung der Digital Roadmap beteiligt war", so Stefan Schnöll abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Junge ÖVP, Laura Sachslehner, 01/40126443,
Laura.Sachslehner@junge.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001