Wolf Theiss betreut die Ausgliederung des Lampengeschäfts von OSRAM in 8 Ländern

Die Anwaltssozietät betreut in insgesamt 8 Ländern die Ausgliederung des traditionellen Lampengeschäfts des führenden globalen Lampenherstellers OSRAM

Wien (OTS) - Unter anderem werden Produkte wie Halogenlampen, Energiesparlampen sowie bestimmte LED-Lampen künftig unter eine neuen Sparte namens LEDVANCE firmieren.

Der mehr als 10.000 Mitarbeiter umfassende neue Geschäftszweig soll in einem ersten Schritt organisatorisch verselbständigt werden, in einem weiteren dann auch rechtlich.

Das Wolf Theiss Team wird durch Partner Peter Oberlechner geleitet, der federführend auch die Ausgliederung in Österreich betreut. Die einzelnen Länderteams werden durch Anna Rizova (Bulgarien), Luka Tadic (Kroatien), Jan Myska (Tschechien), Ron Given (Polen), Ileana Glodeanu (Rumänien), Miroslav Stojanovic (Serbien), Lubos Frolkovic (Slowakei), und Taras Dumych (Ukraine) geleitet. Insgesamt arbeiten auf Seite von Wolf Theiss rund 30 Juristen an der Transaktion.

"Die Ausgliederung erfolgt von Land zu Land unterschiedlich im Zuge sogenannter 'Carve-outs' und 'Reverse Carve-outs' – ein komplexer Fahrplan, zusätzlich kompliziert durch die Besonderheiten der einzelnen Rechtsordnungen. OSRAM baut hier auf das länderübergreifende Know-How von Wolf Theiss in der CEE/SEE Region und unsere vielfache Erfahrung in Mehrländer-Transaktionen", so Oberlechner.

ÜBER WOLF THEISS

Die 1957 gegründete Rechtsanwaltssozietät Wolf Theiss gehört zu den führenden zentral-, ost- und südosteuropäischen Anwaltssozietäten mit Schwerpunkt im internationalen Wirtschaftsrecht. An den dreizehn Standorten in Albanien, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Österreich, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und der Ukraine sind 340 Juristen für lokale und internationale Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie Banken und Versicherungen im Einsatz. In der Verbindung von Recht und Wirtschaft entwickelt Wolf Theiss umfassende und konstruktive Lösungen auf der Basis von rechtlichem, steuerlichem und unternehmerischem Know-how.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Barbara Fürchtegott
PR & Communications Manager
Wolf Theiss Rechtsanwälte / Attorneys-at-Law
Schubertring 6, A-1010 Wien
Tel.: +43 1 51510 / 3808
E-Mail: barbara.fuerchtegott@wolftheiss.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WOT0001