Wien Penzing: Mutmaßlicher Dieb festgenommen

Wien (OTS) - Am 15. Februar 2016 ließ eine Frau ihre Wohnung in der Hadikgasse renovieren. Einer der Arbeiter stahl dabei vermutlich einige Schmuckstücke aus einer Glasvitrine. Dies bemerkte die 31-Jährige jedoch erst am nächsten Tag und verständigte die Polizei. Während der Einvernahme der Frau in einer Polizeiinspektion, bedrohte sie der ebenfalls anwesende 35-jährige mutmaßliche Täter vor den Beamten mit dem Zusammenschlagen. Der Tatverdächtige wurde daraufhin vor Ort festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006