Wien Donaustadt: Zwei mutmaßliche Diebe festgenommen

Wien (OTS) - Am 16. Februar 2016 um 19 Uhr beobachtete ein Ladendetektiv (34) eines Bekleidungsgeschäfts im Donauzentrum, wie ein Mann und eine Frau mehrere Waren in eine Umkleidekabine mitnahmen. Mit deutlich gefüllten Taschen verließen sie das Geschäft, ohne die Kleidungsstücke im Wert von rund 400 Euro bezahlt zu haben. Der 34-Jährige konnte die mutmaßlichen Täter bis zum Eintreffen der Polizei anhalten. Die 26-jährige Beschuldigte attackierte die Beamten sofort mit Stößen und versuchte zu flüchten. Sie und auch ihr Komplize wurden noch vor Ort festgenommen. Bei der Einvernahme gab der 25-jährige mutmaßliche Mittäter noch weitere Diebstähle zu, weshalb auch das Fahrzeug der beiden Beschuldigten durchsucht wurde. Auch dort wurde eine Vielzahl an vermutlich gestohlenen Waren aus verschiedenen Geschäften sichergestellt. Beide Tatverdächtige befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002