Wiener Hilfswerk liefert Essen auf Rädern in 13 Bezirken - BILDER

Neuerungen beim Menüservice des Wiener Hilfswerks: Ab sofort liefert die Organisation ihre täglich frischen Menüs auch in alle westlichen Bezirke der Bundeshauptstadt.

Wien (OTS) - Schon seit mehr als vier Jahrzehnten versorgt das Wiener Hilfswerk mit „Essen auf Rädern“ Personen, die aufgrund ihres Lebensalters oder eingeschränkter Mobilität auf die bequeme Lösung eines Lieferservices zurückgreifen. Neu ist, dass ab sofort der ganze Westen Wiens in die Routen der Essenszusteller/innen aufgenommen wird. Das bedeutet, dass die schmackhaften und täglich frisch gekochten Menüs ab sofort in die Bezirke 6-9, 12-19 und 23 geliefert werden.

Pro Tag vier Menüs zur Auswahl
Pro Tag stehen vier Menüs, die jeweils aus Suppe, Hauptspeise und Nachspeise bestehen, zur Auswahl, nämlich ein Tagesmenü, ein Leichte Vollkost-Menü, das „Bewusste Menü“ (Diabetiker-Menü) und ein Vegetarisches Menü. Für die Zubereitung des Essens werden ausschließlich hochwertige und geprüfte Rohstoffe verwendet. Die frisch gekochten Speisen werden schockgekühlt, wodurch alle wertvollen Nähr- und Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Der Transport erfolgt in Spezial-Behältern, alles ist hygienisch und umweltfreundlich verpackt. Aufgewärmt werden die Menüs ganz einfach entweder in der Mikrowelle, am Herd oder im Wasserbad.

Sicherheit für Kunden/innen und Angehörige
Bei Essen auf Rädern geht es aber nicht nur um die verlässliche und korrekte Lieferung der Speisen. Durch den regelmäßigen Kontakt, meist über Jahre hinweg, können die Kundinnen und Kunden sicher sein, dass einmal pro Tag jemand bei ihnen läutet und schaut, ob sie wohlauf sind. Wenn die Türe einmal nicht geöffnet wird, betrachten die Wiener Hilfswerk-Mitarbeiter/innen die Zustellung erst als abgeschlossen, wenn geklärt werden konnte, warum die Tür nicht geöffnet wurde. Das schafft Sicherheit für Kunden/innen und Angehörige.

BILDER zu Essen auf Rädern gibt es zur kostenfreien Verwendung unter www.wiener.hilfswerk.at. Fotocredit: Wiener Hilfswerk / Daniel Nuderscher.

Essen auf Rädern 2016 – auf einen Blick
Das Wiener Hilfswerk liefert die täglich frischen Menüs in die Bezirke 6, 7, 8, 9, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 und 23. Telefonische Bestellung unter der Tel. 01/512 36 61 DW 23 oder 24. Bürozeiten: Montag bis Donnerstag von 07.00-15.00 Uhr und Freitag von 07.00-12.30 Uhr. Alle Infos gibt es auch online unter www.wiener.hilfswerk.at.

Wiener Hilfswerk
Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige Organisation, die im Bereich der mobilen Sozialdienste, in der Kinderbetreuung sowie im karitativen Bereich tätig ist und Einrichtungen wie Tageszentren für Senioren, Nachbarschaftszentren, sozial betreute Wohnhäuser, Seniorenwohngemeinschaften, Sozialmärkte, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung etc. betreibt. Insgesamt sind mehr als 1.500 haupt-und ehrenamtliche sowie freiwillige Mitarbeiter/innen für das Wiener Hilfswerk tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heiko Nötstaller / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T: 01 512 36 61 434 / M: 0664 618 97 03 / E: heiko.noetstaller@wiener.hilfswerk.at
W: www.wiener.hilfswerk.at / f: www.facebook.com/Wiener.Hilfswerk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001