Wien-Neubau: Diebesgut aus sechs Geschäften – Zwei Männer festgenommen

Wien (OTS) - Mehr als 40 gestohlene Artikel aus sechs verschiedenen Geschäften konnten Beamte der Polizeiinspektion Stiftgasse am 15. Februar 2016 um 12.30 Uhr sicherstellen. Zwei Männer (21 und 28 Jahre alt) wurden in einem Bekleidungsgeschäft in der Mariahilfer Straße von einem Ladendetektiv beim Diebstahl einer Jacke beobachtet. Bei einer anschließenden Personsdurchsuchung wurde neben den bereits zuvor gestohlenen Artikeln auch ein Pfefferspray aufgefunden und sichergestellt. Die Männer, die ihr Diebesgut in mehreren Rucksäcken versteckten, wurden wegen mehrfachen Diebstahls angezeigt und befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001