ORF-RadioKulturhaus: „Aus dem Archiv“ mit Harald Serafin

Wien (OTS) - Im Rahmen der RadioKulturhaus-Reihe „Aus dem Archiv“ sind am Montag, den 22. Februar Kammersänger Harald Serafin und dessen Weggefährt/innen Daniela Fally, Mirjana Irosch und Felix Dvorak zu Gast bei Gerhard Tötschinger. Mit Schätzen des ORF-Fernseharchivs wird ein Rückblick auf Serafins Schaffen gezeigt, eingebettet in einen Abend mit Gesprächen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.

Die „New York Times“ bezeichnete ihn als den „Walter Matthau der Wiener Operette“. Für Ginger Rogers war er „ein wienerischer Maurice Chevalier“. Wegweisend für Harald Serafins Gesangskarriere war Otto Schenks Inszenierung der „Lustigen Witwe“ am Opernhaus in Frankfurt. Er sang die Partie des „Danilo“ etwa 1700 Mal und wurde damit weltweit bekannt. Es folgten Auftritte in populären Fernsehsendungen in Großbritannien und New York, als singender Moderator in ZDF, ARD und ORF („Dalli, Dalli“, „Erkennen Sie die Melodie“ u.a.), Produktionen im ZDF/ORF/SRG sowie Schallplattenaufnahmen wie „Verliebt in Wien“, „Lustige Witwe“ und „Bel Ami“. 1992 bis 2012 hatte er die Intendanz der Seefestspiele Mörbisch inne und machte dieses Operettenfestival zum größten und erfolgreichsten seiner Art. Als Schauspieler feierte Harald Serafin zahlreiche Erfolge an den Wiener Kammerspielen, von Oktober 2008 bis Mai 2009 stand er im Volkstheater mit Peter Weck in „Sonny Boys“ auf der Bühne, 2012 war er in der Opera National de Paris in „Die Lustige Witwe“ als Baron Zeta zu sehen. Harald Serafin und seine Weggefährtinnen und Weggefährten Daniela Fally, Mirjana Irosch und Felix Dvorak sichten mit Gerhard Tötschinger Preziosen aus dem ORF-Fernseharchiv und plaudern über Vergangenes und Kommendes.

„Aus dem Archiv“ mit Harald Serafin findet am 22. Februar im ORF-RadioKulturhaus statt, Beginn ist um 19.30 Uhr, Eintritt EUR 17,-; mit ORF RadioKulturhaus-Karte 50% Ermäßigung; Ö1 Club-Mitglieder -10%. Weitere Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage http://radiokulturhaus.orf.at oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377).

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001