Alpenklub-Vortragsabend „Manaslu“ im Bezirksmuseum 8

Wien (OTS/RK) - Das Josefstädter Bezirksmuseum (8., Schmidgasse 18) ist der Schauplatz des nächsten Vortrages des „Österreichischen Alpenklubs“: Am Donnerstag, 18. Februar, redet Peter Wörgötter über die erstmalige Besteigung eines „Achttausenders“ in Nepal mit einer anschließenden Ski-Abfahrt. Das interessante Referat mit Lichtbildern beginnt um 19.00 Uhr. Der Vortragsabend trägt den Titel „Manaslu 8.163 m – mit Ski“. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der erfahrene Alpinist Peter Wörgötter spricht an diesem Abend über eine schwierige Bergtour, die er im Jahre 1981 mit seinem Partner Sepp Millinger unternommen hat. Besonders beeindruckend ist die Rückkehr der beiden Gipfelstürmer auf Skiern. Auskünfte über den Alpenclub-Vortrag und über spätere Veranstaltungen im Festsaal:
Telefon 403 64 15 (Museumsleiterin Maria Ettl). E-Mails an das auf ehrenamtlicher Basis arbeitende Museumsteam: bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001