Wien – Ottakring: Schwerpunktaktion zur Bekämpfung der Suchtmittelkriminalität

Wien (OTS) - Ottakringer Polizisten führten gemeinsam mit Kollegen der Polizeidiensthundeeinheit sowie der Bereitschaftseinheit gezielte Aktionen gegen den Straßenhandel mit Suchtmitteln. Die Bilanz der zweitägigen Aktion (12. Und 13.02.2016) stellt sich wie folgt dar:
.) Sicherstellung von 4390,- € aus dem Verkauf von Suchtmittel stammenden Bargeld
.) Sicherstellung von 344 Baggies Cannabis plus 126 Gramm Cannabis/Marihuanakraut
.) Sicherstellung von 30 SG-Kugeln Kokain plus 5,25 Gramm Kokainpulver
.) Sicherstellung von 3 SG-Kugeln Heroin
.) 1 Festnahme sowie 10 Anzeigen bezüglich Suchtgiftbesitz bzw. Suchtgifthandel

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0007