Wien – Innere Stadt: Personenfahndung nach Diebstahl

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Die auf den Lichtbildern ersichtliche Person steht im dringen Tatverdacht am 05.12.2015 einen Gast eines Hotels in der Wiener Innenstadt bestohlen zu haben. Der Tatverdächtige setzte sich neben das Opfer und stahl unbemerkt einen vierstelligen Bargeldbetrag aus dessen Mantel. Danach verließ der Dieb die Hotellobby.
Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien wird die Veröffentlichung der der Aussendung beigefügten Lichtbilder erbeten.
Hinweise zur Identität oder zum Aufenthaltsort des Tatverdächtigen werden unter der Telefonnummer an das Kriminalreferat Innere Stadt unter der Telefonnummer 01-31310-21221 erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002