PS-Spektakel im Auhof Center

Einkaufszentrum im 14. Bezirk ist vom 18. bis 20. Februar ist Schauplatz der Vienna Motorsport Show 2016

Wien (OTS) -

Profi Reifen und der Verband der Reifenspezialisten Österreichs VRÖ tragen auch zum Spektakel bei

Das Einkaufszentrum im 14. Bezirk ist vom 18. bis 20. Februar Schauplatz der Vienna Motorsport Show 2016. Tolle Rennautos und einzigartige Sportwagen, viele Stargäste, Live Interviews mit Publikum und Autogrammstunden zum Beispiel mit Alexander Wurz oder Christian Klien erwarten Besucher bei freiem Eintritt. Über 20 einzigartige Fahrzeuge, die teilweise noch nie in Österreich zu sehen waren, sind klarerweise der Mittelpunkt des Spektakels. Der Lotus F1 vom damaligen Fahrer Kimi Räikkönen, der Steve McQueen Porsche 908 oder der Red Bull F1 im Branding von 2016 und der Toyota LMP1/WEC, gefahren von Alexander Wurz sind sicherlich die Highlights. Profi Reifen, einer der größten Reifenfachbetriebe in Österreich mit über 40 Filialen, informiert alle Besucher am eigenen Stand an diesen 3 Tagen zu allen Fragen rund um Reifen und Felgen. Zusätzlich verlost Profi Reifen unter den Besuchern Einkaufsgutscheine über € 100 und Gutscheine für die Einlagerung von Reifen für eine Saison. „Nicht nur bei Sportwagen sondern auch bei Autos im täglichen Gebrauch sind Reifen die einzige Verbindung zur Straße. Deshalb hat die Information unserer Kunden über die Wahl der richtigen Reifen für jedes einzelne Fahrzeug einen hohen Stellenwert. So beteiligen auch wir uns an diesem PS-Spektakel“, informiert Dr. Kristjan Ambroz, Geschäftsführer der Profi Reifen- und Service GmbH. Am Stand von Profi Reifen gibt es auch vom VRÖ (Verband der Reifenspezialisten Österreichs) Informationen über das Reifendruckkontrollsystem (RDKS) und die Wichtigkeit des Auswuchtens beim Reifenwechsel.

Rückfragen & Kontakt:

Agentur Renate Okermüller
rok@chello.at
Tel.: 0043/664/13 81 689

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ROK0001