„Seitenblicke spezial – Galaabend Seitenblicke Night Tour für Licht ins Dunkel“ – am 13. Februar in ORF 2

Wien (OTS) - Bereits zum 19. Mal veranstalteten die „Seitenblicke“ in Kooperation mit zahlreichen Lokalen und Veranstaltern ihre „Night Tour“ zugunsten von „Licht ins Dunkel“. Das Finale fand im Rahmen einer Galanacht in den Studios der Interspot-Film statt, bei der auch zahlreiche Prominente zu Gast waren, darunter Kristina Sprenger, Rudi Roubinek, Gery Keszler, Birgit Sarata, Harald und Daniel Serafin, Marika Lichter, Dieter Chmelar, Susanna Hirschler, Robert Glock und Andrea Buday.

Ein 30-minütiges „Seitenblicke spezial“ zeigt am Samstag, dem 13. Februar, um 22.20 Uhr in ORF 2 eine Zusammenfassung mit den Highlights des Abends – von den Auftritten von ZOË und Clemens Unterreiner bis hin zur traditionellen Charity-Auktion und Tombola. Der Galaabend, „Seitenblicke Night Tour“ sowie ein Scheck über 10.000 Euro von der Erste Bank ergaben insgesamt 233.670 Euro für „Licht ins Dunkel“.

Die „Seitenblicke Night Tour“ hat seit 1997 bereits mehr als 4,6 Millionen Euro Spenden für „Licht ins Dunkel“ gesammelt und damit zahlreiche Projekte und Einrichtungen unterstützt. Heuer soll mit den Spendenerlösen neben dem „Licht ins Dunkel“-Soforthilfefonds ein Wohnhaus für Menschen mit besonderen Bedürfnissen im Rahmen des Projekts „Alice“ in Neulengbach finanziert werden.

„Seitenblicke spezial“ ist in der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) sowohl als Live-Stream als auch als Video-on-Demand abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006