Karlheinz Kopf im Gespräch mit Turkmenistans Außenminister Meredov

Thema: Ausbau der politischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit

Wien (PK) - Österreich und Turkmenistan arbeiten politisch auf hohem Niveau zusammen, stellten der Zweite Präsident des Nationalrats, Karlheinz Kopf und der Außenminister Turkmenistans, Rashid Meredov, beim heutigen Besuch Meredovs im Parlament fest und stimmten in dem Wunsch überein, die Kontakte und Kooperationen der beiden Länder weiter auszubauen, etwa auf der Ebene der internationalen Organisationen. Weiters sprachen sich Karlheinz Kopf und Rashid Meredov bei ihrem Gedankenaustausch dafür aus, die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und Turkmenistan auf den Gebieten Energie, Transport, Gesundheitswesen und Infrastruktur zu intensivieren und auch den kulturellen Austausch zu vertiefen. Außenminister Rashid Meredow hob die aktive Rolle des Zweiten Nationalratspräsidenten Karlheinz Kopf beim Ausbau der Beziehungen zwischen den beiden Ländern hervor, dankte ihm dafür und lud seinen Gastgeber, der sich kürzlich in Turkmenistan aufhielt, zu weiteren Besuchen nach Asgabat ein. (Schluss) fru

HINWEIS: Fotos von diesem Besuch finden Sie im Fotoalbum auf www.parlament.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at

http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0004