Juraczka: Unternehmerfreundliches Klima statt Ego-Zentrismus

ÖVP Wien fordert echten Bürokratieabbau und ein mutige Standortpolitik für Wien

Wien (OTS) - „So erfreulich es für die Mitarbeiter der Wirtschaftsagentur der Stadt Wien auch sein mag, dass man ein schmuckes, neues Büro bezogen habe, so wichtig wäre es, dass die Verantwortlichen für die Wirtschaftspolitik der Stadt
endlich mit aller Kraft danach trachten, dass auch viele neue private Unternehmen eröffnen und/oder expandieren. Eine verbesserte Kommunikation ist ja begrüßenswert, konkrete Entlastungen können dadurch allerdings keinesfalls kompensiert werden“, so der Klubobmann der ÖVP Wien, Manfred Juraczka, angesichts der neuen Standort-Eröffnung der Wirtschaftsagentur Wien auf der Mariahilfer Straße.

„Gerade die Wirtschaftsagentur Wien hat in den letzten Jahren eher als Spekulationsverlierer Schlagzeilen gemacht, als in ihrer Funktion als Innovations- und Wirtschaftsmotor, denke man nur an den Skandalfall rund um das Media Quarter Marx“, so Juraczka. Alleine in den letzten fünf Jahren haben 60 Wiener Betriebe Wien verlassen und damit auch dringend benötigte Arbeitsplätze abgezogen.

„Die ÖVP Wien fordert einen One-Stop-Shop für Unternehmen, damit sich diese ihren unternehmerischen Tätigkeiten widmen können anstatt sich von der Wiener Bürokratie quälen lassen zu müssen, Die Wiener Unternehmer interessiert, wie sie Bürokratiekosten sparen können“, so Juraczka weiter und abschließend: „Wien braucht einen wirtschaftspolitischen Kurswechsel. Es kommt schließlich nicht von ungefähr, dass viele Betriebe aufgrund der rot-grünen Überregulierungen und Belastungspolitik den Standort Wien verlassen. Die Stadtregierung muss endlich für die Unternehmen und den Standort Wien aktiv werden. Nur dann kann der triste Arbeitsmarkt wieder angekurbelt werden“

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 912
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002