Festnahme eines Lokalgastes in Wien-Innere Stadt

Wien (OTS) - Am 06.02.2016 um 05.20 Uhr ist es in einem Lokal in der Wiener Innenstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung unter einem Angestellten und einem Lokalgast gekommen. Dabei soll der Gast versucht haben, den Security mit einem Messer zu attackieren. Als der 17-Jährige schließlich aus dem Lokal gebracht werden konnte, beschädigte er die Glasscheiben des Lokaleinganges. Der Jugendliche wurde festgenommen. Bei dem Vorfall wurden der Angestellte sowie ein Lokalgast verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003