FPÖ-Darmann: Fingerabdrücke von Migranten sofort speichern – sonst wird jeder Fremde zum asylpolitischen Dauer-Bumerang

Wien (OTS) - „Die einzig richtige Antwort eines Rechtsstaates und einer verantwortungsvollen Regierung auf die neue Völkerwanderung muss lauten: Grenzen dicht und Durchsetzung eines absoluten Asyl- und Zuwanderungsstopps. Aber offenbar ordnet die Regierung entgegen unserer Warnungen und gegen die eigene Bevölkerung den Rechtsstaat, die Rechte der Österreicher und die innere Sicherheit des Landes den Begehrlichkeiten von Fremden aus aller Herren Länder weiterhin unter und will unbedingt den migrations- und asylpolitischen Reiseleiter für tausende Zuwanderer spielen. Dann soll sie aber auch für ein Maximum an Kontrolle und Sicherheit sorgen. Die Fingerabdrücke aller Migranten sind sofort zu speichern und der sofortige Zugriff auf die Eurodac-Daten ist sicherzustellen, das ist ohnehin nur das absolute Mindestmaß dessen, was man sich von einer vernunftbegabten Regierung erwarten können muss. Sonst wird jeder Fremde zum asylpolitischen Dauer-Bumerang“, erklärte heute FPÖ-Sicherheitssprecher NAbg. Mag. Gernot Darmann.

„Angesichts der Tatsache, dass die Regierung in der Asyl- und Fremdenpolitik bisher außer Chaos nur Chaos produziert hat, wird allerdings auch die Speicherung der Fingerabdrücke aller Fremden über den Ankündigungsmodus nicht hinauskommen bzw. wieder lange auf sich warten lassen“, warnte Darmann. „Da wird es auch nichts nützen, dass SPÖ-Kanzleramtsminister Ostermayer plötzlich im Ö1-Interview als ‚Reserve‘-Innenminister ausrückt, nachdem sich schon in der ORF-Pressestunde vergangenen Sonntag Neo-Verteidigungsminister Doskozil als Möchtegern-Innenminister präsentiert hat. Und dann hätten wir da auch noch die tatsächliche Amtsinhaberin Mikl-Leitner. Es wird spannend zu sehen, wer von den dreien sich im innerkoalitionären Dauerclinch durchsetzen wird“, so Darmann.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0003