Aktionstag „Schule schaut Museum“ im Bezirksmuseum 21

Am 2. März: Beethoven für Kinder, Anmeldung: 0664/55 66 973

Wien (OTS/RK) - Die ehrenamtlich arbeitenden Bezirkshistoriker des Bezirksmuseums Floridsdorf (21., Prager Straße 33, im „Mautner Schlössl“) beteiligen sich mit einem eigens zusammengestellten kindgerechten Programm am Aktionstag „Schule schaut Museum“ am Mittwoch, 2. März. An diesem österreichweiten Aktionstag sowie an den Tagen davor und danach widmen sich Museumsleiter Robert Ulbricht, Kustodin Ruth Bacher und Kollegen gerne Volksschulen (erste bis vierte Klasse) sowie Vorschulklassen. Den Nachwuchs erwartet ein interessantes bezirksgeschichtliches Programm mit dem Titel „Herr Beethoven in Floridsdorf?“. Das Mitmachen beim spannenden Streifzug durch die Vergangenheit ist kostenlos. Ab sofort werden Anmeldungen von Lehrkräften angenommen: Telefon 0664/55 66 973 bzw. E-Mail bm1210@bezirksmuseum.at.

In kindgemäßer Art informieren die Bezirkshistoriker über die einstmalige Verbindung des berühmten Tondichters van Beethoven mit dem heutigen 21. Bezirk. Aufschlussreiche Erzählungen über den Komponisten und dessen Wirken sowie musikalische Beispiele dazu lassen keine Langeweile aufkommen. Neben Darbietungen auf dem Klavier sind gemeinschaftliche Gesänge, ein Kreistanz und manch andere Aktivitäten geplant. Beginn: 9.00 Uhr, 10.30 Uhr und 14.00 Uhr. Dauer: jeweils 1,5 Stunden mit einer Pause. Das Museum arbeitet bei der Veranstaltung mit dem Verein „Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf“ zusammen: Eva Krapf lässt die Kleinen an ihrem Wissen über Ludwig van Beethoven teilhaben und hat für deren Fragen stets ein offenes Ohr.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at
Verein „Freunde der Beethoven-Gedenkstätte“:
http://beethoven-gedenkstaette.at/konzerte/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003