ORF SPORT + mit Live-Übertragungen vom Weltcup-Skispringen der Frauen in Oslo und vom Biathlon-Weltcup in Canmore

Am 4. Februar im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 4. Februar 2016, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Weltcup-Skispringen der Frauen in Oslo um 16.55 Uhr und vom Biathlon-Weltcup in Canmore (Männer Sprint 10 km) um 19.10 Uhr, die Höhepunkte vom Hallenhockey-Masters 2016 um 20.30 Uhr und vom EM-Finale 1996 Deutschland – Tschechien um 21.00 Uhr sowie das „Funsport“-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 18.45 Uhr.

Nach den Springen in Oberstdorf steht Oslo am 4. Februar auf dem Weltcupprogramm der Skispringerinnen. Sara Takanashi gewann zuletzt auch den zweiten Bewerb von Oberstdorf. Die Japanerin setzte sich mit 13,6 Punkten Vorsprung vor Daniela Iraschko-Stolz durch, auf Platz drei sprang die Norwegerin Maren Lundby.
Kommentator ist Johannes Hahn, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Martin Koch.

Der Biathlon-Weltcup wird vom 4. bis 7. Februar in Canmore in Kanada fortgesetzt. Den Auftakt machen die Herren mit den Sprintbewerb über 10 Kilometer.
Kommentator ist Dietmar Wolff, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Günther Beck.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 3. Februar, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001