ARBÖ: Opernball 2016

Erstinformation zu den zu erwartenden Sperren Erstinformation zu den zu erwartenden Sperren

Wien (OTS) - Wien (ARBÖ): Wenn Society-Österreich wieder gespannt auf die Wiener Innenstadt blickt und der rote Teppich vor der Staatsoper ausgerollt wird, dann ist wieder Zeit für den „Ball der Bälle“. Zu all dem Glamour wird für die illustren Gäste auch in der 2016er Ausgabe das passende Umfeld geschaffen.

Der Opernball steigt am 04.02.2016. Die Ringstraße wird im Bereich zwischen dem Schwarzenbergplatz und der Operngasse, zwischen 20.00 Uhr und 23.00 Uhr gesperrt werden. Diese Sperre wird für denselben Zeitraum auch für die Kärnter Straße, zwischen Karlsplatz und Opernring gelten.

Auch die öffentlichen Verkehrsmittel (davon betroffen: Linie 1, 2, D und 71) werden in diesem Zeitraum umgeleitet bzw. kurzgeführt werden. Die Maßnahmen treten voraussichtlich wieder zwischen 18.30 Uhr und 19.00 Uhr in Kraft. 

(Forts. Mögl.)

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Interessenvertretung, Kommunikation & Medien
Matthias Eigl
Informationsdienst
Tel.: 0043(0)1/891217
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001