Neuerscheinung: Nowcasting mit Internet-Suchstatistiken

Erstes Praxisbuch zu Google-Nowcasts mit österreichischen Wirtschaftsdaten

Wien/Bad Vöslau (OTS) - Der Verlag omninum hat kürzlich das erste Praxisbuch zu Nowcasts von österreichischen Wirtschaftsdaten mit Hilfe von Internet-Suchstatistiken veröffentlicht. Mit Daten aus Suchmaschinen wie Google erkennt man Trends, lange bevor dazu Studien und Statistiken vorliegen. Der Autor Matthias Schmidl ist Mitarbeiter am Industriewissenschaftlichen Institut in Wien und legt im Buch Schritt für Schritt dar, wie das geht.

ARBEITSMARKT, TOURISMUS, MUSIKINDUSTRIE

Das Buch „Nowcasting mit Internet-Suchmaschinen – Fragen wir Google!“ zeigt praktische Anwendungsbeispiele von GOOGLE TRENDS, unter anderem für den Arbeitsmarkt und den Tourismus, geht aber auch auf den betrieblichen Einsatz ein (Konkurrenzbeobachtung, Marke, Marktentwicklung, Marketing).

Ein Beispiel ist das Album „Farbenspiel“ von Helene Fischer. Während sich das Suchinteresse nach der ersten Single „Fehlerfrei“ lange Zeit auf vergleichsweise niedrigem Niveau bewegte, stiegen die Suchanfragen nach dem späteren Superhit „Atemlos durch die Nacht“ noch vor der Single-Auskopplung sprunghaft an. Dieses klare Indiz ließ schon frühzeitig den späteren Erfolg des Liedes erkennen. Tatsächlich führten hohe Downloadzahlen zu diesem Zeitpunkt dazu, dass „Atemlos durch die Nacht“ noch vor der Veröffentlichung als Single die Charts erreichte. Heute gilt die Single als größter Erfolg der Schlagersängerin. Schmidl zeigt im Buch, wie man die starke Nachfrage frühzeitig aufgedeckt hätte.

WISSEN, WONACH MENSCHEN SUCHEN

Mit GOOLE TRENDS lässt sich in vielen Fällen beantworten, was Unternehmen, Interessenverbände und Politiker brennend interessiert:
Was bewegt Menschen, und wonach suchen sie?
Die praxisnahe Publikation zeigt außerdem, wie GOOGLE TRENDS-Daten mit sogenannten Nowcasts zur Bestimmung der Wirtschaftsentwicklung eingesetzt werden können.

„Nowcasting mit Internet-Suchstatistiken – Fragen wir Google!“ umfasst 90 Seiten und ist im Buchhandel, bei Amazon oder direkt beim Fach- und Wissenschaftsverlag omninum zum Preis von 25 EUR erhältlich (ISBN 978-3-99031-023-6, Format 17 x 24 cm, Softcover).

Rückfragen & Kontakt:

omninum KG
Erwin Bendl
+436764011754
bendl@omninum.com
www.omninum.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002