Wien-Liesing: Unbekannte brechen Spielautomaten-Kassa auf und flüchten mit Bargeld

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Am 23.12.2014 brachen in einer Wettkabine in Wien-Liesing zwei bislang unbekannte Personen die Geldlade eines Spielautomaten auf, entnahmen das gesamte Bargeld und flüchteten mit der Beute. Fotoaufnahmen der Tatverdächtigen wurden ausgewertet. Da bisherige Ermittlungen zur Ausforschung der Identität der beiden Personen ergebnislos verliefen, ersucht die Wiener Polizei über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien um Veröffentlichung der Bilder.

Hinweise (auch vertraulich) werden an den Kriminaldienst des Stadtpolizeikommandos Liesing unter der Telefonnummer 01-31310-49800 (Journal) erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001