Abschnittsweise Glättebildung auf Niederösterreichs Straßen

Fahrbahnen sind überwiegend nass

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Fahrbahnen der Landesstraßen B und L sind heute, Mittwoch, überwiegend salznass und nass bis trocken. Bei den Splittstrecken sind in höheren Lagen vereinzelt matschige Fahrbahnen vorzufinden. Im gesamten Gebiet kommt es abschnittsweise zur Glättebildung. Die erforderlichen Streueinsätze sind im Gange.

Im Raum Bruck/Leitha, Groß Enzersdorf, Wolkersdorf, Amstetten, Korneuburg, Gaming und Haag kommt es abschnittsweise zu Sichtbehinderungen durch Bodennebel mit Sichtweiten zwischen 30 bis 70 Meter. Die Temperaturen beliefen sich heute in der Früh auf zwischen -4 Grad, gemessen in Lilienfeld, und +11 Grad, die aus Pöggstall gemeldet wurden.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60262, e-mail winterdienststelle@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichischen Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12163
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002