Presseeinladung: Auftaktveranstaltung Kulturjahr Österreich – Bosnien und Herzegowina

Wien, 25. Jänner 2016 (OTS) - Am 27. Jänner eröffnen Außenminister Sebastian Kurz und sein bosnisch-herzegowinischer Amtskollege Igor Crnadak das Kulturjahr Österreich – Bosnien und Herzegowina. Nach dem Länderschwerpunkt Serbien 2015, liegt der Fokus dieses Jahr auf Bosnien und Herzegowina. Interessierte Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen am Abendempfang in der Arena 21 im Museumsquartier teilzunehmen.

Der Westbalkan stellt seit Jahren einen Schwerpunkt der österreichischen Diplomatie und Auslandskultur dar. Mit den Veranstaltungen des Kulturjahres sollen die starken historischen, kulturellen, wirtschaftlichen und menschlichen Verbindungen der beiden Länder weiter vertieft werden.

Wann: 27. Jänner 2016 ab 19:15 Uhr

Wo: Arena 21, Museumsquartier, 1070 Wien

Um Eintreffen bis spätestens 19:15 Uhr wird gebeten.

Die MedienvertreterInnen werden gebeten, folgende Daten per E-Mail (pk-anmeldungen@bmeia.gv.at) zu übermitteln:

  • Titel: Auftaktveranstaltung Kulturjahr Österreich – Bosnien und Herzegowina, 27.1.2016
  • Vorname
  • Nachname
  • Medium
  • E-Mail Adresse

Sie werden außerdem darum ersucht, einen gültigen Presseausweis oder ein aktuelles Akkreditiv Ihrer Redaktion vorzuweisen.

Presseeinladung: Auftaktveranstaltung Kulturjahr Österreich – Bosnien
und Herzegowina


Datum: 27.1.2016, um 19:15 Uhr

Ort:
Arena 21, Museumsquartier
Museumsplatz 1, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

BMEIA
Presseabteilung
+43(0)501150-3320, F:+43(0)501159-213
abti3@bmeia.gv.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0003