Leselusttag der AK

200 Volksschulkinder erleben Lesen als spannendes Abenteuer

Graz (OTS) - Lesen ist Abenteuer im Kopf. Um Kinder schon von klein auf zum Lesen zu begeistern, hat die AK-Bildung ein tolles Programm entwickelt, sich spielerisch dieser im (Berufs)leben so wichtigen Kulturtechnik anzunähern. Beim Leselusttag der AK erwartet die rund 200 Volksschulkinder der 4. Klassen von Schulen aus Graz und Graz-Umgebung eine interaktive Lesung, bei der der junge Ermittlerspürsinn gefragt ist, ein magisches Puppentheater zum Mitmachen und Workshops zum Malen, Texten und Spielen. Eröffnet wird der Leselusttag von AK-Präsident Josef Pesserl, von der fachlichen Qualität des Programms überzeugt sich Landesschulinspektor Wolfgang Pojer.

Datum: Donnerstag, 28. Jänner
Zeit: 9 Uhr
Ort: Grazer Kammersäle

Wir würden uns freuen, einen Vertreter/eine Vertreterin Ihrer Redaktion bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Stephan Hilbert
AK Steiermark
Marketing & Kommunikation
Tel. 0664/24 33 222
Tel. 05 77 99-2224
www.akstmk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKS0001