Kompetenz in Verkauf und Vertrieb: Wiener Pionierunternehmen erweitert Angebot

Die Corporate Grassroots Factory in Wien, spezialisiert auf unternehmerisches Fan-Management und Mobilisierung, kooperiert mit deutschen Experten für zeitgemäße Sales und Vertrieb.

Wien (OTS) - Wien. Die Wiener Mobilisierungs-Pioniere von der Corporate Grassroots Factory erweitern ihr Angebot und bieten ab sofort auch Beratungsleistungen zu zeitgemäßem Verkauf und Vertrieb. Ermöglicht wird dieser Schritt durch die Kooperation mit dem deutschen Institut für Sales und Managementberatung IFSM in Urbar bei Koblenz.

Die Corporate Grassroots Factory ist auf die Mobilisierung von Fans, Unterstützern, Kunden oder Mitarbeitern spezialisiert. Das IFSM geht mit seinen Kunden seit langem neue Wege im Vertrieb, in der Führung und im Change Management.

„In dieser Partnerschaft kommen zwei Pioniere zusammen“, sagt Michaela Mojzis-Böhm als Gründerin der Corporate Grassroots Factory. „Das IFSM setzt mit neuen Methoden direkt am Verkauf und an der Führung an. Wir machen als erstes Unternehmen in Europa professionell Begeisterung für Unternehmen sichtbar. Das passt.“ Beide Partner legen größten Wert auf Vertrauen, Herzlichkeit und Transparenz im Umgang mit ihren Kunden. Auch die Weiterbildungsangebote des IFSM und der Corporate Grassroots Factory ergänzen sich sinnvoll.

Das Team der Corporate Grassroots Factory rund um Michaela Mojzis-Böhm begleitet Kunden von Wien und von Hamburg aus bei unternehmerischen Mobilisierungsprozessen und Begeisterungsprojekten jenseits der üblichen Kampagnen von Werbung und Marketing. Motto der Fan-Arbeit für Unternehmen: "Involve Supporters in Your Business!"

Webseiten:
www.corporategrassroots.com
www.ifsm-online.com

Rückfragen & Kontakt:

Karin Zintz-Volbracht
Corporate Grassroots Factory (Hamburg)
Tel.: +49 171 5476105
eMail: volbracht@corporategrasroots.com
www.corporategrassroots.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006