Wien-Favoriten: Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Wien (OTS) - Am 24.01.2016 befuhr gegen 14:40 Uhr ein 28-jähriger PKW-Lenker die Quellenstraße hinter einer Straßenbahn. Als die Straßenbahn bei einer Haltestelle anhielt, fuhr der Mann vorschriftswidrig auf der linken Seite vorbei. Ein Kind überquerte zeitgleich vor der Straßenbahn auf einem Schutzweg die Straße und wurde von dem Auto niedergestoßen. Das Kind wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003