Mailath: Erster Schibetrieb auf Hoher Wand Wiese

Wien (OTS) - Gute Nachrichten gibt es für alle Freunde des Wintersports in Wien: Seit Samstagnachmittag ist der Zauberteppich auf der Hohen Wand Wiese in Betrieb. Heute, Sonntag, können kleine und große Schisportfans sowohl den Zauberteppich auf der Hohen Wand Wiese und als auch jenen auf der Dollwiese von 10 bis 17 Uhr sogar gratis nützen. Dazu Sportstadtrat Andreas Mailath-Pokorny: "Ich freue mich, dass dieser erste Schritt für einen Schibetrieb auf der Hohen Wand Wiese durch den enormen Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sportamtes vor Ort und mit entsprechender Hilfe von oben so rasch ermöglicht werden konnte." Die Inbetriebnahme der Skipiste Hohe Wand Wiese ist weiterhin für die Semesterferien geplant.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gerlinde Riedl
Mediensprecherin StR. Dr. Andreas Mailath-Pokorny
01 4000-81854
gerlinde.riedl@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002