Erste Info-Veranstaltung zum Flüchtlingsquartier Siemensstraße

Wien (OTS/SPW-K) - Gestern, 21.1.2016, hat die erste Info-Veranstaltung zum temporären Flüchtlingsquartier Siemensstraße stattgefunden. Eingeladen waren alle Kommunikatoren des näheren und weiteren Umfeldes um die weiteren Info-Veranstaltungen für Anrainerinnen und Anrainer anzukündigen und Detailinformationen zum Projekt selbst zu geben.

Die Info-Veranstaltung wurde von insgesamt 96 weiteren Anrainerinnen und Anrainern – zum Teil auch ortsfremd - besucht, die mit dem Wunsch auf weitere Information ihre Kontaktdaten hinterlassen haben. Im Sinne der Transparenz konnten natürlich alle an der Veranstaltung teilnehmen. Nach einer umfassenden Information durch den Floridsdorfer Bezirksvorsteher Georg Papai (SPÖ), den VertreterInnen des Fond Soziales Wien, des Arbeiter Samariter Bund, der Caritas und der Polizei wurde allen Anwesenden die Möglichkeit gegeben, ihre Anliegen vorzubringen und Fragen zu stellen.

„Von dieser Möglichkeit wurde ausgiebig - zum Teil sehr emotional -Gebrauch gemacht“, meinte BV-Stv.in Ilse Fitzbauer und sagt: „Zum Einem ist das Thema an sich schwierig und löst Ängste aus. Das ist verständlich und nachvollziehbar. Zum Anderen kam es in den letzten Tagen zu zahlreichen Falschmeldungen und Gerüchten, die für Aufregung gesorgt haben. So wurde im großen Umfeld plakatiert, dass ein Container Dorf in der Richard-Neutra-Gasse errichtet werden soll. In einer Wohnausanlage wurde das Gerücht verbreitet, dass Flüchtlinge im Keller des Heeresspitals in Stammersdorf wohnen. Beide Behauptungen sind schlichtweg falsch.“

Bezirksvorsteher Papai erinnert dabei auch an die Floridsdorfer Infohotline ( 01 - 502 55 21 ), bei der Probleme gemeldet werden können. "Sollte es zu Problemen kommen, dann wird Bezirksvorsteher Georg Papai dem ausnahmslos nachgehen. Im Bedarfsfall wird er keine Sekunde zögern, auch rasche und angemessene Maßnahmen zu ergreifen", sagt Fitzbauer.

Nach der Auftakt-Veranstaltung werden noch weitere Info-Veranstaltungen folgen:

Dienstag, 26.1.2016 um 18 Uhr WHA Ruthnergasse/Thayagasse 1A Mittwoch, 27.1.2016 um 18 Uhr WHA Siemensstraße/Justgasse
Mittwoch, 3.2.2016 um 18 Uhr WHA Nittelhof

Mit den Obleuten der KGVs wurden gesondert Termine vereinbart und kommuniziert.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
(01) 4000-81 925
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001