Einladung zum Pressegespräch von Respekt.net und zur Siegerehrung des CALL4Europe

CALL4Europe: Zivilgesellschaft setzt Zeichen für Integration Mittwoch, 27. Jänner 2016, 9:30 Uhr Erste Bank, Petersplatz 7, 1010 Wien, 6. Stock (K4/K5)

Wien (OTS) - Die Integration von geflüchteten Menschen wird unsere Gesellschaft langfristig beschäftigen. Dies zeigen auch die prämierten CALL4Europe-Projekte. Acht von zehn Siegerprojekten präsentieren neue Konzepte und kreative Ansätze, um Menschen mit Fluchterfahrung nachhaltig in Österreich und Europa zu integrieren.

Im Rahmen des Crowdfunding-Bewerbs CALL4Europe hat der Verein Respekt.net insgesamt 100.000 Euro an zehn Projekte vergeben, die zuvor von einer hochkarätig besetzten Jury ausgewählt wurden. Im Crowdfunding haben die Projekte erfolgreich Unterstützer mobilisiert, um die Hälfte ihres Projektbudgets selbst aufzustellen.

Beim Pressegespräch werden die Projekte präsentiert. Ob Integration in den Arbeitsmarkt, psychosoziale Betreuung von Flüchtlingen, Apps zum Deutschlernen oder zur Orientierung im Behördendschungel – die Herangehensweisen sind vielfältig. Auch Projekte zur europaweiten Vernetzung und Austausch von Jugendlichen und Studierenden wurden ausgezeichnet.

Auf dem Podium diskutieren:

  • Dr. Heide Schmidt, ehemalige Abgeordnete zum Nationalrat, Mitglied des Senior Advisory Boards von Respekt.net
  • Dr. Thomas Uher, Vorstandsvorsitzender Erste Bank Oesterreich
  • Martin Winkler, Präsident des Vereins Respekt.net
  • Corinna Geißler, CALL4Europe Projektkoordinatorin, Verein Respekt.net
  • Die erfolgreichen Crowdfunding-Projektinitiatoren

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Ihre Anmeldung an call4europe@respekt.net oder telefonisch unter 01-402 01 62.

Pressegespräch von Respekt.net und Siegerehrung des CALL4Europe

Thema: CALL4Europe: Zivilgesellschaft setzt Zeichen für Integration

Datum: 27.1.2016, 09:30 - 11:00 Uhr

Ort:
Erste Bank 6. Stock (K4/K5)
Petersplatz 7, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Verein Respekt.net; Corinna Geißler; Tel: 01-402 01 62;
E-Mail: call4europe@respekt.net

In Kooperation mit Erste Bank

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RPT0001