ASFINAG (2): Unfallstelle bei Telfs geräumt - A 12 Inntal Autobahn in Richtung Innsbruck wieder frei befahrbar

Innsbruck (OTS) - Freie Fahrt heißt es wieder bei Telfs-Ost auf der A 12 Inntal Autobahn. Die ASFINAG hat die Aufräum- und Bergungsarbeiten mittlerweile beendet und die Strecke freigegeben. Nach einem Auffahrunfall mit insgesamt drei beteiligten Lkw war seit über fünf Stunden die A 12 Inntal Autobahn bei Telfs in Fahrtrichtung Innsbruck gesperrt. Zwei der drei beteiligten Fahrzeuge mussten jedoch aufgrund umfangreicher Schäden abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrtüchtig waren. Nach der Reinigung der Fahrspuren gab die ASFINAG gegen 15.30 Uhr die Strecke wieder ohne Behinderungen für den Verkehr frei.

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Holzedl
Pressesprecher ASFINAG
MOBIL +43 (0) 664 60108-18933
alexander.holzedl@asfinag.at;
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0003