Wien-Meidling: Cannabis-Pflanzen in Wohnung sichergestellt

Wien (OTS) - Im Zuge eines Polizeieinsatzes am 19. Jänner 2016 um 21.00 Uhr wurden Beamte der Bereitschaftseinheit in der Andersengasse auf Cannabis-Geruch im Bereich einer Wohnung aufmerksam. Die dort angetroffenen Männer (22 und 23 Jahre alt) gaben den Polizisten gegenüber an, nur zum Eigengebrauch Cannabis anzubauen. Bei einer Nachschau in der Wohnung konnte eine professionelle Cannabis-Gewächsanlage entdeckt werden. 60 Setzlinge und ca. 170 Gramm geerntetes Cannabis-Kraut wurden sichergestellt. Die beiden Männer wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002