Wien Ottakring: Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers

Wien (OTS) - Beamte der Bereitschaftseinheit kontrollierten im Zuge eines Schwerpunkts zur Bekämpfung der Suchtmittelkriminalität am 15. Jänner 2016 um 23:35 Uhr einen Mann am Lerchenfelder Gürtel. Als er seinen Ausweis zeigen sollte, ergriff der Mann die Flucht. Er sprintete über die Gürtelfahrbahn, wodurch zwei Fahrzeuglenker stark bremsen mussten, um einen Unfall zu vermeiden. Am Gehsteig rannte der Flüchtende in einen Fahrradständer und stürzte. Bei einer Personsdurchsuchung wurden 13 Suchgiftkugeln mit Kokain und Tabletten sichergestellt. Der 33-Jährige wurde noch vor Ort festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003