Schmid: „Rudi Hundstorfer ist der Richtige für die Hofburg“

„Anerkannter und ausgezeichneter Kandidat“ - Politischer Vollprofi mit großem sozialen Herz – Voller Einsatz für Anliegen der Menschen

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Bundesgeschäftsführer Gerhard Schmid hat sich heute, Freitag, erfreut darüber gezeigt, dass der Bundesparteivorstand Rudolf Hundstorfer einstimmig zum Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl gekürt hat. Die Mitglieder brachten ihre Unterstützung für Hundstorfer mit Standing Ovations zum Ausdruck. „Mit Rudi Hundstorfer haben wir einen Top-Kandidaten fürs Rennen um die Hofburg. Hundstorfer ist ein politischer Vollprofi mit einem großen sozialen Herz, der sich immer für die Menschen in unserem Land eingesetzt hat“, betonte Schmid gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Rudolf Hundstorfer „bringt alle Voraussetzungen für das höchste Amt im Staat mit, er ist ein ebenso anerkannter wie ausgezeichneter Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten“, unterstrich Schmid. Hundstorfer stehe verlässlich auf der Seite der ÖsterreicherInnen und könne Österreich erfolgreich in der Welt repräsentieren, zeigte sich Schmid überzeugt.

„Rudi Hundstorfer steht für jenen sozialen Zusammenhalt, der unser Land so stark und erfolgreich gemacht hat“, sagte Schmid. Was Hundstorfer auch auszeichne, sei, dass er immer das Verbindende in den Vordergrund stellt. „Gerade in herausfordernden Zeiten brauchen wir einen Bundespräsidenten, der das Gemeinsame vor das Trennende stellt. Einen Bundespräsidenten, für den die Sorgen und Anliegen der Menschen unumstößliches Prinzip und fixe Grundlage seines politischen Handelns sind. Rudolf Hundstorfer erfüllt all diese Anforderungen in idealer Weise“, sagte Schmid. (Schluss) mb/up

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0005