EANS-News: Strabag-Tochter Züblin erweitert in Chile größte Kupfermine der Welt (mit Dokument)

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Unternehmen

Züblin International, eine Tochter des börsenotierten Baukonzerns STRABAG, hat von Codelco, dem weltweit größten Erzeuger von Kupfer, einen Folgeauftrag für die Erweiterung der El Teniente Mine in Rancagua - 80 km südlich der Hauptstadt Santiago de Chile - erhalten. Züblin führte bereits seit März 2014 umfangreiche Tunnelbau-Arbeiten an der Mine durch. Durch den neuen Auftrag in Höhe von EUR 100 Mio. steigt Züblin in Chile zu den führenden Baufirmen im Untertagebau auf.

Bei der Erweiterung kommen Sprengungen nach der Drill-&-Blast-Methode zum Einsatz. Schließlich werden sich die Ausmaße der Mine auf 10.320 m horizontal und 849 m vertikal belaufen. Die Arbeiten werden Ende 2016 abgeschlossen sein. "Eine besondere Herausforderung bei dieser größten Kupfermine der Welt bergen die seismischen Bedingungen und die Gesteinsspannungen", erläutert Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE.

Lebensdauer der Mine um 50 Jahre erhöht Der Ausbau soll die Lebensdauer der Mine, die bereits seit 1904 in Betrieb ist, auf weitere 50 Jahre erhöhen. Codelco baut dort jährlich über 400.000 m³ Kupfer ab.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Anhänge zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/us/hlLFbtWk
http://resources.euroadhoc.com/us/T4pvpwKw

Unternehmen: STRABAG SE Donau-City-Straße 9 A-1220 Wien Telefon: +43 1 22422 -0 FAX: +43 1 22422 - 1177 Email: www.strabag.com

WWW: investor.relations@strabag.com

Branche: Bau ISIN: AT000000STR1, AT0000A05HY9 Indizes: WBI, ATX Prime, ATX, SATX Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

STRABAG SE
Diana Neumüller-Klein, CFA
Head of Corporate Communications
Tel: +43 1 22422-1116
diana.klein@strabag.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001