Reminder: Europa Premiere in Wien am 8. Februar 2016 - "The Invisible Hand von Ayad Akhtar"

Wien (OTS) - Der Broadway Hit "The Invisible Hand" feiert am 8. Februar 2016 Premiere in Wien. Die Rolle des Terroristen Imam Saleem wird vom preisgekrönten Schauspieler David Wurawa übernommen. Das Stück zeigt mit viel Ironie, warum jemand zum Terroristen wird, wie man plötzlich Beihilfe leisten kann und was passiert, wenn ein Terrorist mit der finanziell positiven Auswirkung des Kapitalismus konfrontiert wird. Prädikat: "Sehenswert"

Mit: Dave Moskin, Michael Smulik, David Rodriguez-Yanez, David Wurawa

Regie: Joanna Godwin-Seidl
Ort: Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

EINLADUNG AN DIE PRESSE: Premiere: 8. Februar 2016, 20 Uhr
Weitere Vorstellungen: 9. – 20. Februar 2016, 20 Uhr.
(Keine Vorstellungen 10., 14. Februar)

1. Proben Fotos:
www.flickr.com/photos/viennatheatreproject/albums/72157663340361571

Karten: karten@drachengasse.at
www.drachengasse.at/karten.asp, Tel.: 01/5131444

Infos: www.viennatheatreproject.com

Rückfragen & Kontakt:

Joanna Godwin-Seidl
Tel.: 069912127679
e-mail: office@viennatheatreproject.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006