AVISO: Kunst Haus Wien präsentiert die KünstlerInnen Peter Piller und Anita Witek, die Fotografie neu sehen und bearbeiten

Wien (OTS/RK) - In zwei Einzelausstellungen präsentiert das Kunst Haus Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, mit Peter Piller und Anita Witek Positionen, die Fotografien als Werkstoff verstehen und gefundenes Material sammeln, archivieren und verarbeiten. Das Zurückgreifen auf vorhandenes Bildmaterial – Peter Piller entnimmt seine Bilder Zeitungen und Magazinen, Anita Witek bedient sich großformatiger Plakatwände und Hochglanzzeitschriften – eint Piller und Witek in ihrer künstlerischen Praxis und ihrer Methodik abgelegte Gebrauchsfotografie neu aufzuladen. Wo Piller Bild an Bild setzt, setzt Witek Schicht über Schicht. Piller gelingt es durch das Arrangieren von Bildern banaler Alltagsvorkommnisse, die Schaulust der Betrachter zu wecken, während es Anita Witek darum geht, gerade die Funktionsweisen und Fallstricke dieser Schaulust zu enttarnen.

Die VertreterInnen der Medien sind zum Mediengespräch herzlich eingeladen!

Bitte merken Sie vor:

Pressegespräch zur Ausstellung "Die Fotografie neu sehen" Zeit: Donnerstag 21. Januar 2016, 11:00 Uhr Ort: Kunst Haus Wien. Museum Hundertwasser, 3., Untere Weißgerberstraße 13

Ihre GesprächspartnerInnen sind:
Bettina Leidl, Direktorin Kunst Haus Wien
Verena Kaspar-Eisert, Kuratorin Kunst Haus Wien

Die KünstlerInnen Peter Piller und Anita Witek sind beim Mediengespräch anwesend und stehen für Fragen zur Verfügung.

Ausstellungsdauer: 22. Januar bis 22. Mai 2016

Um Anmeldung unter matejka@baderundteam.at oder unter +43 1 524 05 42-13 wird gebeten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Weiterführende Informationen und Pressematerial zur Ausstellung finden Sie unter www.kunsthauswien.com/presse zum Download.

(Schluss)red

Rückfragen & Kontakt:

B&T Bader und Team GmbH
Astrid Bader & Sandra Matejka
Wichtelgasse 37/28, 1160 Wien
+43-1-524 05 42-13
matejka@baderundteam.at
www.baderundteam.at

Stefanie Fröhlich
Kunst Haus Wien – Assistenz Marketing und Kommunikation
Tel.: +43 1 712 04 95-12
E-Mail: stefanie.froehlich@kunsthauswien.com
www.kunsthauswien.com

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004