Niederösterreichs Straßen sind heute überwiegend trocken bis nass

In höheren Lagen vereinzelt Glätte und matschige Fahrbahnen

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Fahrbahnen der Landesstraßen L und B in Niederösterreich, auf denen Salz gestreut wird, sind am heutigen Donnerstag überwiegend trocken bis salznass, in höheren Lagen im Waldviertel, Mostviertel und Industrieviertel muss vereinzelt mit Schneematsch gerechnet werden. Auf den Splittstrecken überwiegen die trockenen bzw. feuchten Fahrbahnen, im Waldviertel, Mostviertel und Industrieviertel gibt es in höheren Lagen gestreute Schneefahrbahnen, an exponierten Stellen kann es abschnittsweise zu Glättebildung kommen. Die erforderlichen Räum- und Streueinsätze sind überall im Gange.

Die Temperaturen beliefen sich heute in der Früh auf zwischen -2 Grad in Gloggnitz und Spitz sowie +6 Grad in Gutenstein. Die Neuschneemengen betragen im Waldviertel bis zu zehn Zentimeter und im Mostviertel und Industrieviertel jeweils bis zu drei Zentimeter. Insbesondere im Raum Lilienfeld und Ottenschlag kann es heute abschnittsweise zu leichten Schneeverwehungen kommen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60262, e-mail winterdienststelle@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002