Sozialdemokratische Korrespondenz (SK): Offenlegung gem. MedienG

Wien (OTS/SK) - Medieninhaber: Sozialdemokratische Partei Österreichs, Bundesparteileitung, 1014 Wien, Löwelstraße 18. ****

Bundesparteivorstand:

Rasha Abd El Mawgoud, Maurice Androsch, Ruth Becher, Ana Blatnik, Karl Blecha, Renate Brauner, Andrea Brunner, Doris Bures, Verena Dunst, Reinhold Entholzer, Sascha Ernszt, Werner Faymann, Ilse Fetik, Erich Foglar, Sandra Frauenberger, Kathrin Gaal, Christina Götschhofer, Elisabeth Grossmann, Renate Gruber, Michael Häupl, Hilde Hawlicek, Gabriele Heinisch-Hosek, Anton Heinzl, Julia Herr, Gertraud Jahn, Karin Kadenbach, Fiona Kaiser, Peter Kaiser, Johann Kalliauer, Wolfgang Katzian, Ulrike Königsberger-Ludwig, Katharina Kucharowits, Andrea Kuntzl, Jörg Leichtfried, Michael Ludwig, Klaus Luger, Christoph Matznetter, Elmar Mayer, Ingo Mayr, Hans Niessl, Sabine Oberhauser, Christian Oxonitsch, Otto Pendl, Olga Pircher, Sabine Promberger, Karin Renner, Ingrid Riezler, Michael Ritsch, Reinhart Rohr, Heinz Schaden, Michael Schickhofer, Andreas Schieder, Elvira Schmidt, Martina Schröck, Korinna Schumann, Matthias Stadler, Walter Steidl, Alois Stöger, Johann Straßegger, Hannes Swoboda, Harald Troch, Bettina Vollath, Sonja Wehsely, Gerda Weichsler-Hauer, Markus Wieser, Rainer Wimmer, Peter Wittmann, Gisela Wurm, Selma Yildirim.

Grundlegende Richtung: Die "Sozialdemokratische Korrespondenz (SK)" ist der Pressedienst der SPÖ. Grundlage für die Berichterstattung ist das Parteiprogramm 1998 der SPÖ. (Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002