AVISO 20.1.: Wie denkt Österreich über das Wohnen? GBV-Obmann Wurm präsentiert Gallup-Umfrage "Gemeinnütziger Wohnbau in Österreich"

Wien (OTS) - Wie zufrieden sind die Österreicher mit dem Wohnen, wo drückt sie der Schuh, welche Bedeutung wird dem gemeinnützigen Wohnbau beigemessen, wie sieht es mit der Leistbarkeit aus und wo kann am ehesten der Sparstift angesetzt werden? Darüber gibt eine vom Österreichischen Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen beim Gallup-Institut in Auftrag gegebene repräsentative, bundesweite Untersuchung (1.000 Interviews) Auskunft.

Die Umfrageergebnisse präsentieren in einer Pressekonferenz:

Mag. Karl Wurm
Obmann, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen

Günther Haunlieb
Senior Studienleiter, Gallup Institut

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich einladen.

Pressekonferenz "Gemeinnütziger Wohnbau in Österreich"

Datum: 20.1.2016, um 10:00 Uhr

Ort:
Cafè Landtmann Landtmannsaal
Universitätsring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Alfred Früh
Österreichischer Verband
gemeinnütziger Bauvereinigungen
Bösendorferstraße 7
1010 Wien
Tel. (01) 505 58 24 226

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGB0001