Großes „Natur im Garten“-Fest im NÖ Landesmuseum am 23. Jänner

Sobotka: Traditioneller Startschuss in die neue Gartensaison

St. Pölten (OTS/NLK) - Im niederösterreichischen Landesmuseum in St. Pölten wird am Samstag, 23. Jänner, von 10 bis 18 Uhr die neue Gartensaison mit dem traditionellen „Natur im Garten“-Fest eingeläutet. Spannende Vorträge von Gartenprofis, Verkostungen von regionalen Schmankerln und ein abwechslungsreiches Programm für die kleinen Besucherinnen und Besucher machen das Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis.

„Seit mittlerweile 13 Jahren bildet das ‚Natur im Garten“-Fest im Landesmuseum in St. Pölten den Auftakt in die neue Gartensaison. Die Naturfreundinnen und Naturfreunde warten schon mit großer Freude auf den Frühling in ihrem Garten. Die Expertinnen und Experten beim ‚Natur im Garten‘ Infostand geben Tipps zur naturnahen Gestaltung und Pflege der Gärten und stehen mit Rat und Tipps hilfreich zur Seite“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka. Der Festakt mit Mag. Wolfgang Sobotka, dem Initiator der Aktion „Natur im Garten“, sowie dem Biogärtner Karl Ploberger findet um 14 Uhr statt.

Beim Schaukochen zeigt die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Unterleiten, welche Köstlichkeiten mit essbaren Blüten gezaubert werden können. Lebkuchen verzieren, Meisenglocken basteln, mit dem Mikroskop arbeiten und Kinderschminken stehen für die kleinen Besucherinnen und Besucher am Programm. Neben Beratung und Information zu allen Fragen rund ums naturnahe Gärtnern gibt es informative Vorträge, unter anderem von Biogärtner Karl Ploberger und ORF NÖ Gärtner Johannes Käfer. Einen Schwerpunkt bildet das Thema „Vielfalt der Blühpflanzen“. Das Kindermitsingtheater „König Nig im Gartenreich!“ vom Team Sieberer lädt zum Mitmachen ein. Beim Gewinnspiel können die Gäste eine „Natur im Garten“-Hängematte gewinnen, der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen: Büro LH-Stv. Sobotka, Mag. Günther Haslauer, Telefon 0676/81 21 22 21, e-mail guenther.haslauer@noel.gv.at, bzw. „Natur im Garten", Mag. Stefanie Zischkin BA, Telefon 0676/848 790 725, e-mail stefanie.zischkin@naturimgarten.at, www.naturimgarten.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002