"Mahlzeit Burgenland": ÖFB-Präsident Leo Windtner und Schauspielerin Andrea Sawatzki zu Gast

Prominente Gäste in der beliebten Mittagssendung von ORF-Radio Burgenland

Eisenstadt (OTS) - In "Mahlzeit Burgenland", der Mittagssendung von Radio Burgenland, begrüßen die beiden Moderatoren Silvia Scherleitner und Georg Prenner in den nächsten Tagen ÖFB-Präsident Leo Windtner, Herold-Geschäftsführer und Autor Thomas Friess, die kroatische Botschafterin in Wien Vesna Cvjetković, Musiker Paul Halwax und Schauspielerin Andrea Sawatzki.

Am Mittwoch, dem 13. Jänner 2016, ist Leo Windtner zu Gast. Als ÖFB-Präsident steht er an der Spitze des österreichischen Fußballbundes und fiebert gemeinsam mit der Nationalelf der Europameisterschaft in Frankreich im heurigen Jahr entgegen.

Herold-Geschäftsführer Thomas Friess hat er sein erstes Buch geschrieben – einen Thriller rund um Überwachung, Manipulation und den Verlust der Privatsphäre im modernen Medienzeitalter. Er ist am Donnerstag, dem 14. Jänner 2016, in "Mahlzeit Burgenland" zu Gast.

Vesna Cvjetković ist die neue kroatische Botschafterin in Österreich. Eines ihrer Ziele ist die Stärkung der Beziehungen zwischen Kroatien und Österreich auf regionaler Ebene. Am Freitag, dem 15. Jänner 2016, wird sie unter anderem auch über ihre Aufgaben in Wien sprechen.

Der Burgenländer Paul Halwax ist Solotubist bei den Wiener Philharmonikern. Heuer organisiert er zum zweiten Mal den Philharmonikerball in Wien. Er ist am Montag, dem 18. Jänner 2016, live zu Gast.

Andrea Sawatzki stand viele Jahre als "Tatort"-Hauptkommissarin Charlotte Sänger vor der Kamera. Mit "Der Blick fremder Augen" legt sie jetzt bereits ihren zweiten Kriminalroman vor, den sie am Dienstag, dem 19. Jänner, in "Mahlzeit Burgenland" vorstellen wird.

"Mahlzeit Burgenland", Montag - Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr auf Radio Burgenland.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Burgenland
Barbara Marchhart
02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001