Fahrzeuglenker rammt Fußgängerampel – mehrere Personen verletzt

Wien (OTS) - Am 10.01.2016 befuhr gegen 00:10 Uhr ein 62-jähriger Mann mit seinem PKW die Nordbahnstraße. Aus unbekannter Ursache – vermutlich Unachtsamkeit – fuhr er entgegen dem Fahrbahnverlauf, wodurch er in Folge gegen einen Ampelmasten stieß. Durch den Unfall wurden der Lenker sowie zwei Mitfahrer – ein 51-jähriger Mann und ein zweijähriges Mädchen – leicht verletzt. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002