ÖGB und PRO-GE trauern um Werner Lahner

Mit Werner verlieren wir einen Freund und Gewerkschafter mit Leib und Seele.

Wien (OTS) - Wien (OTS) Der Österreichische Gewerkschaftsbund und die Produktionsgewerkschaft (PRO-GE) trauern um Werner Lahner. „Wir haben einen unermüdlichen Kämpfer für die Rechte der ArbeitnehmerInnen verloren“, zeigen sich ÖGB-Präsident Erich Foglar und PRO-GE-Bundesvorsitzender Rainer Wimmer tief betroffen. Werner Lahner war als Betriebsratsvorsitzender, als stellvertretender Bundesvorsitzender der damaligen Gewerkschaft Metall-Bergbau-Energie – später Gewerkschaft Metall-Textil, als Kammerrat und Vizepräsident der AK unermüdlich im Einsatz für die arbeitenden Menschen. Für Lahner waren Gewerkschaft und AK gemeinsam das Gegengewicht zu den Unternehmerverbänden.++++

„Mit Werner verlieren wir einen Freund und Gewerkschafter mit Leib und Seele. Wir werden ihn als engagierten Kollegen und Mitstreiter für die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Erinnerung behalten. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt in diesen schweren Stunden den trauernden Angehörigen“, so Foglar und Wimmer.

Rückfragen & Kontakt:

PRO-GE
Mathias Beer
Mobil: 0664 6145 920
E-Mail: mathias.beer@proge.at
www.proge.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002