teamgnesda 2016: Geschäftsführung neu

teamgnesda bleibt in Bewegung: Wir gratulieren Stephan Pasquali und Marko Rostek, MSc zur Geschäftsführung

Wien (OTS) - teamgnesda stellt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Die steigende Mitarbeiter- und Kundenzahl veranlasst das Unternehmen, jetzt die nötigen organisatorischen und personellen Schritte zu setzen, um auch weiterhin für seine Kunden erster Partner bei der Suche, Auswahl und Gestaltung von Büroimmobilien zu bleiben. 2016 startet teamgnesda daher mit einer Neubesetzung der Geschäftsführung.

Stephan Pasquali (35), zuletzt als Geschäftsführer der IMMO-CONTRACT, einem führenden österreichischen Immobilienvermittlungsunternehmen tätig, bringt mehr als 10 Jahre einschlägiger Berufserfahrung mit. Er wird diese in Zukunft vor allem für die Bereiche Vertrieb, Finanzen, Controlling, Personal, Strategie und die vertiefte Zusammenarbeit mit teamgnesda international einsetzen. „Die ganzheitliche Beratung und die enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden bei teamgnesda haben es mir von Beginn an angetan. Dazu kommt die hohe Fachkompetenz, die Innovationskraft und Mitarbeiter, die allesamt fokussiert und motiviert für und mit den Kunden arbeiten.“, so Pasquali zu seiner Bestellung. Stephan Pasquali hat in seiner bisherigen Laufbahn federführend beispielsweise Nokia Siemens Networks, die Europäische Union, Webster University, 3M oder Manpower bei der Standortwahl begleitet.

Marko Rostek, MSc (46) ist seit 9 Jahren bei teamgnesda beschäftigt. In den letzten fünf Jahren hat er mehr als 10.000 Mitarbeiter bei der Reise ins neue Büro partnerschaftlich begleitet und geführt. Ab sofort zeichnet Marko als Geschäftsführer verantwortlich für das gesamte teamgnesda Wissensmanagement. „In turbulenten Zeiten, wie wir sie alle gerade erleben, haben sowohl Mitarbeiter als auch Kunden ein starkes Bedürfnis nach Sicherheit. Meinen Schwerpunkt setze ich daher in die kontinuierliche Weiterentwicklung des Wertschöpfungsprozesses – von der Qualitätssicherung über die Produktentwicklung bis hin zur Mitarbeiteraus- und -weiterbildung.“
Marko Rostek ist stolz, namhafte Unternehmen wie die ERSTE Group, ÖAMTC, WU oder das Wilhelminenspital erfolgreich beraten zu haben.

Andreas Gnesda freut sich, für sein Unternehmen mit den neuen Geschäftsführern Stephan Pasquali und Marko Rostek, MSc zwei starke Persönlichkeiten gefunden zu haben, die für die teamgnesda Idee stehen, und damit eine wesentliche Grundlage für Weiterentwicklung und Wachstum gelegt zu haben.

Für alle drei ist die Ausrichtung des Unternehmens klar. Im Zentrum aller Überlegungen steht bei teamgnesda das Zusammenspiel von „Mensch – Immobilie – Organisation“. Die optimale Abstimmung dieser drei Faktoren macht Unternehmen=Kunden erfolgreich, und das ist letztlich das Ziel aller Projekte.

Rückfragen & Kontakt:

teamgnesda – SINN:VOLLE Arbeitswelten für Ihren Erfolg
salzer@teamgnesda.com, Caroline Salzer, Marketing und PR teamgnesda

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TGN0001