Intendant Roland Geyer zum Tod von Pierre Boulez

Wien (OTS) - Das Theater an der Wien trauert um Pierre Boulez. "Mit ihm verliert die Kunstwelt einen der wichtigsten, innovativsten und umfassendsten Künstler der Moderne. Wir sind dankbar, dass Pierre Boulez dem Theater an der Wien als Dirigent einige musikalische Sternstunden geschenkt hat," zeigt sich Intendant Roland Geyer betroffen. Zuletzt dirigierte Boulez für das Theater an der Wien 2010 das Eröffnungskonzert des Festivals Osterklang mit den Wiener Philharmonikern.

Rückfragen & Kontakt:

Sabine Seisenbacher
Pressesprecherin des Theater an der Wien/Vereinigte Bühnen Wien
T: +43/1 588 30-1520
E-Mail: sabine.seisenbacher@vbw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003