Durchbruch der Elektromobilität nahe

NTT DATA Österreich mit intelligenten, multimodalen Mobilitätslösungen

Wien (OTS) - Der Hype um die Elektromobilität ist schon seit einiger Zeit spürbar. Jetzt steht die eMobility in Österreich aber endgültig vor dem Durchbruch, sagt der Geschäftsführer von NTT DATA Österreich, Martin Mai. „Intelligente, multimodale Mobilitätslösungen sind das große Ziel. Die Elektromobilität gilt als Wegbereiter dafür.“

Österreichische Energieversorger, Ladestellenhersteller und Vertreter des Bundes waren sich bei der von NTT DATA Österreich veranstalteten „eMobility Lounge“ einig: heute spricht man nicht mehr von einem Hype, sondern vom konkreten Start bzw. Durchbruch der Elektromobilität. Auch die Politik reagiert langsam auf diese Entwicklung und begünstigt das Wachstum alternativer Antriebskonzepte durch neue Reformen, Förderungen und Gesetze.

Wertschöpfung in Österreich

Wichtig ist, die Innovationskraft der heimischen Betriebe und Forschungseinrichtungen zu bündeln, um dadurch mehr Wertschöpfung in Österreich zu lukrieren. „Diese heimische Wertschöpfung könnte man auch international gut verwerten“, betont Mai.

Rückfragen & Kontakt:

Melzer PR Group
Stubenbastei 12, 1010 Wien
+43 1 526 89 08 0
+43 699 132 25 460
office@melzer-pr.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RMP0001