Margareten: Kostenlose Vortragsreihe: Psychotherapie hilft

Wien (OTS/RK) - Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery lädt gemeinsam mit
dem Wiener Landesverband für Psychotherapie (WLP) zu einer Vortragsreihe in das Amtshaus Margareten ein.

Bitte merken Sie vor:

Thema: Kostenlose Vortragsreihe: „Psychotherapie hilft“ Wann: 12.1.2016 bis 21.1.2016; jeweils 18.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr Wo: Amtshaus Margareten, 1050 Wien, Schönbrunner Straße 54; 2. Stock (Festsaal)

Dienstag, 12.01.2016: Was ist eigentlich Psychotherapie?
Mit welchen Beschwerden gehe ich zu PsychotherapeutInnen?
Überblick und Basisinformationen
Ela Neidhart MSc

Mittwoch, 13.01.2016: Psychosomatik - die Psyche spricht durch den Körper.
Beispiele aus der Praxis, wie Emotionen den Körper beeinflussen Mag. Hans Christian Kailich,

Donnerstag, 14.01.2016: Traumatherapie - der Weg zurück in die Normalität.
Plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Wie kann die Rückkehr nach einem Trauma mit Traumatherapie gelingen? Wo findet man Hilfe und Unterstützung?
Erika Schedler MSc,

Montag, 18.01.2016: Wenn das Spiel zur Sucht wird.
Viele Wege führen in die Spielsucht, die Psychotherapie bietet einen Weg aus der Abhängigkeit
Mag. Hans Christian Kailich

Dienstag, 19.01.2016: Psychosen - wenn deine Wahrnehmung nicht mehr meine Wirklichkeit ist.
In Österreich sind rund 60.000 Menschen an Schizophrenie erkrankt. Informationen und Hilfe für Angehörige und Betroffene
Ela Neidhart MSc

Donnerstag, 21.01.2016: Burnout - der ausgebrannte Mensch. Stresssituationen können wir verkraften, doch wenn die Belastung über Monate oder Jahre anhält, sind nachhaltige Konsequenzen vorprogrammiert. Was ist zu tun um die Abwärtsspirale zu stoppen? Erika Schedler MSc

Ort: Festsaal im Amtshaus 1050, Schönbrunner Straße 54, 2. Stock Der Eintritt ist frei; Anmeldung ist nicht erforderlich. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen
Büro der Bezirksvorsteherin für Margareten Susanne
Schaefer-Wiery
Schönbrunner Straße 54 | 1050 Wien | 1. Stock, Zi. 117
Tel.: 01/4000-05124
Mail: astrid.boehme@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002