Kettenpflicht auf mehreren Straßenabschnitten in NÖ

Räum- und Streueinsätze sind im Gang

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Fahrbahnen der Landesstraßen B und L sind heute, Dienstag, überwiegend salznass bis matschig. In höheren Lagen des Waldviertels und im Alpenvorland gibt es abschnittsweise Schneefahrbahnen. Die erforderlichen Räum- und Streueinsätze sind im Gang. Auf den Splittstrecken gibt es überwiegend gestreute Schneefahrbahnen, auch hier sind die erforderlichen Räum- und Streueinsätze im Gang.

Kettenpflicht ab 3,5 Tonnen besteht auf der B 21 Ochsattel und Rohrerberg, auf der L 5217 von Kirchberg bis Lilienfeld, auf der L 5303 von Hürm bis Schlatzendorf und auf der B 71 Zellerain.

Neuschnee gab es im Waldviertel bis fünf Zentimeter (Gföhl, Groß Gerungs, Persenbeug, Spitz), im Weinviertel bis fünf Zentimeter (Eggenburg, Kirchberg/Wagram, Retz), im Mostviertel bis zehn Zentimeter (Waidhofen/Ybbs) und im Industrieviertel bis fünf Zentimeter (Pottenstein).

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001